Montag, 21. März 2011

Baustelle Kreisverkehr Sieben Säulen



Am 7. März hatten wir bereits an dieser Stelle über die Baustelle in Dessau Ziebigk berichtet. Alles sah so aus, als ob die Sperrung an den Sieben Säulen bald aufgehoben wird. Nach zwei Wochen hat sich dort nicht viel verändert. Der neugebaute Kreisverkehr an den Sieben Säulen in Dessau Ziebigk unweit der Meisterhäuser und Bauhaus ist immer noch für den Autoverkehr gesperrt. Eigentlich sollte dieser Knotenpunkt zum 16.03.2011 für den Verkehr freigegeben werden (siehe Dessauer Baustellenkalender).



Allerdings hat sich bis heute rund um die Sieben Säulen, trotz idealen Wetters, nichts getan. Immer noch stehen in den Straßen die Absperrungen und große Sandberge versperren die Zufahrt zur Kornhausstraße. Seit fast 10 Monaten müssen Anwohner und Pendler große Umwege in Kauf nehmen, um ins Zentrum von Dessau zu gelangen. Eigentlich ist die Arbeit dort getan, sollte man augenscheinlich annehmen. Einige Aufräumarbeiten sind noch zu erledigen und ein Baucontainer samt Dixi-Toilette müssen abtransportiert werden, dann könnte der Verkehr rollen. Wir rechnen jeden Tag damit, dass es endlich soweit ist.


Keine Kommentare: