Montag, 11. April 2011

Kreisverkehr Sieben Säulen Dessau Ziebigk komplett freigegeben

Heute am 11. April 2011 wurden auch die letzten beiden gesperrten Straßen für den Verkehr freigegeben. Der Kreisverkehr an den Sieben Säulen in Dessau Ziebigk kann jetzt vollständig genutzt werden.




Die Bauarbeiten hatten im Sommer 2010 begonnen und zogen sich bis Ende März 2011 hin. Auch nach einer teilweisen Freigabe für den Verkehr wurde bis jetzt noch an der Fertigstellung gearbeitet. Zuletzt wurden Pflastersteine verlegt, Fußwege erneuert sowie neu gestaltet und Fußgängerüberwege angelegt. Die durch die Monate als Umleitungsstrecke genutzte, stark beschädigte Ebertallee wurde in der Nähe der Meisterhäuser wieder instandgesetzt. Dazu musste sie in beide Richtungen gesperrt werden. Allerdings wurden hier die Ausbesserungsarbeiten im Rekordtempo erledigt.



Heute nachmittag gegen 14.30 Uhr wurde die Ebertallee wieder freigegeben. Dabei wurde feierlich ein Band durchschnitten. Ein Büffet wurde direkt an der Straße aufgebaut. Reden und Musik umrahmten den Festakt. Auch die Ziebigker Straße ist wieder in beide Richtungen befahrbar.

Keine Kommentare: