Dienstag, 3. Mai 2011

Jubiläum 800 Jahre Anhalt startet in Dessau - Auftakt im Schloss Georgium

Im Jahr 2012 feiert die Region Anhalt in unserem Bundesland Sachsen-Anhalt ihren 800. Geburtstag. Das ganze Jubiläums-Jahr über finden zahlreiche Veranstaltungen, Ausstellungen, Volksfeste, Konzerte, Open-Air-Veranstaltungen und vieles mehr in den Städten und Gemeinden Sachsen-Anhalts statt, hauptsächlich in Dessau, Bernburg, Köthen, Ballenstedt, Coswig, Zerbst und Harzgerode.

Bereits am Freitag, den 06.05.2011, findet in Dessau Roßlau, Puschkinallee 100, im Park des Schlosses Georgium ab 18.00 Uhr die Auftaktveranstaltung "Anhalt - Wir sind auf dem Weg" zur Einstimmung auf das Jubiläumsjahr Anhalt 800 statt. Veranstalter sind die Stadt Dessau Roßlau zusammen mit der Initiative Dessauer Leuchttürme für Bildung und Kultur. Das eigentliche Jubiläumsjahr beginnt im Februar 2012 ebenfalls mit einem Festakt im Anhaltischen Theater Dessau.



Teilnehmen werden unter anderem der Ministerpräsident Sachsen-Anhalts, Dr. Reiner Haseloff, und der Oberbürgermeister der Bauhausstadt Dessau, Klemens Koschig. Geboten wird ein buntes Programm mit einer Zeitreise in die anhaltische Vergangenheit und musikalischer Untermalung. Seit Anfang dieser Woche wird ein riesiges Festzelt im Park hinter dem Schloss Georgium aufgebaut. Die Veranstaltung mit Festessen ist für geladene Gäste. Der Eintritt kostet 15 Euro pro Person. Anmeldeschluss dafür war schon Anfang April.


Keine Kommentare: