Sonntag, 24. Juli 2011

Ausstellung im Umweltbundesamt Dessau - Kunst und Umwelt


Seit Beginn der Sommerferien in Sachsen-Anhalt ist die neue Ausstellung mit dem Titel "draussen zuhause II" im Umweltbundesamt Dessau zu besichtigen. Noch bis zum 2. September werden hier die Installationen und Projekt-Dokumentationen zum Thema Landschaft und Tourismus der Künstlerin Andrea Böning präsentiert.
 
  
Umweltbundesamt, Wörlitzer Platz 1, 06844 Dessau
6. Juli bis 12. September 2011, Montag bis Freitag von 9 bis 20 Uhr geöffnet


Die Kantine des Umweltbundesamt wird seit einigen Wochen wegen eines Wasserschadens renoviert und ist vorübergehend in das ehemalige Autohaus in der Hans-Heinen-Straße 37 verlegt worden. Voraussichtlich bis Ende August wird hier das Essen an Mitarbeiter und Besucher ausgegeben.


Seit Juni ist hier auch die Ausstellung "Rübenwirtschaft" mit Bildern und Objekten des Künstlers Manfred Fuchs zu sehen. Schon von weitem sichtbar sind die großen und kleinen Mohrrüben, die Dach und Wände des ehemaligen Autohauses zieren.

Umweltbundesamt, Kantine des ehemaligen Autoshauses, Hans-Heinen-Str. 37
14. Juni bis 2. September 2011, Montag bis Donnerstag 7.30 bis 15.30 Uhr, Freitag 7.30 bis 15 Uhr

Keine Kommentare: