Montag, 25. Juli 2011

MDR Sommertour 2011 am 30. Juli in Dessau

Mit Alphaville und Kultstars aus dem Osten
Am Samstag, den 30.07.2011, steigt auf dem Markt in Dessau die MDR-Sommertour 2011. Dessau-Roßlau ist die dritte von vier Stationen der Sommerparty von MDR 1 Radio und Fernsehmagazin MDR Sachsen-Anhalt Heute. Nach den Tour-Stationen Landsberg, Ballenstedt und an diesem Wochenende die Bauhausstadt Dessau, wird die diesjährige Sommertour am 13. August in Merseburg enden. Seit 2008 ist die MDR Sommertour während der Sommerferien in Sachsen-Anhalt unterwegs. 

In Dessau gibt es Live-Auftritte von Alphaville und Ute Freudenberg. Die Gruppe Abbamanie präsentiert eine Abba-Show. Außerdem wird es eine Stadtwette geben. Diese wurde bereits am Montag bekannt gegeben:
Die Stadt Dessau muss es schaffen, dass als Sträflinge, Polizisten oder Ganoven verkleideten Menschen die Zahl 110 auf einer Fläche von 30 x 10 Metern bilden. Dabei müssen die Mitwirkenden das von Kurt Weill komponierte Lied „Und der Haifisch, der hat Zähne“ aus der Dreigroschenoper von Bertolt Brecht nachsingen.

Der Eintritt für die fünfstündige Show ist frei. Start ist um 18 Uhr, wenn MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt live vom Dessauer Markt sendet. Im Anschluss ab 19 Uhr wird das Fernsehmagazin Sachsen-Anhalt Heute übertragen. Live in der Sendung wird auch die Stadtwette bekanntgegeben, an der sich die Dessau-Roßlauer zahlreich beteiligen sollen. Um 20 Uhr folgt der Auftritt von Ost-Kultstar Ute Freudenberg. Wer hat nicht ihre "Jugendliebe" im Ohr... Und ab 21 Uhr dann das Highlight des Abends: Alphaville live in Dessau. In den Achtzigern erreichte die Band um Sänger Marian Gold Kultstatus mit ihren legendären Hits "Forever young" und "Big in japan". 

1 Kommentar:

sunshishi hat gesagt…

Danke für deinen Kommentar, zu meiner "Wasserlandschaft" (auf myblog). Nee, größere Schäden sind glücklicherweise keine zurück geblieben ;)
Schöne Fotos auf deinem Blog^^